HomeCooker – Tagebuch 21. Tag Kino

Hallo Ihr Lieben!
Heute ist mein freier Tag, da kann ich mal tun und lassen was ich will. Im Moment sitze ich gerade im Kino und schaue James Bond. Gerade ist Pause und so kann ich Euch schreiben. Da es mir alles zu spät wird und wir hier Unmengen Popcorn essen gibt es heute nur eine Tarte. Ohne HomeCooker!
Bis morgen, ach was habt ihr heute gekocht??

Update:

20121115-095153.jpg
Und falls ihr auch so gerne Tartes esst wie wir, hier ein superschnelles Rezept von der die wir uns gemacht haben:

Zutaten:
Aufschnitt was Ihr da habt (bei uns war es Mortadella)
Gemüse (ich hatte noch ein Glas fertige Möhrchen)
Geraspelten Käse (ich hatte Emmentaler da)
2 Eier mit ein wenig Milch verrührt
Brauner Zucker
1 Blätterteig aus dem Kühlschrank

Ihr fettet die Form gut und legt sie mit Blätterteig aus.

20121115-095548.jpg20121115-095556.jpg20121115-095604.jpg

Dann legt ihr euren Aufschnitt oder Fleischrest drauf und bedeckt das ganze wie ich hier mit Möhrchen.

20121115-095700.jpg20121115-095708.jpg

Nun reibt ihr Käse (das kann man sogar im Schneideturm vom HomeCooker machen – ich habe diesmal die Kitchenaid genommen) und verteilt diesen auch großzügig über den Rest.

20121115-095826.jpg
Nun das Eier-Milchgemisch über die Tarte gießen und mit braunem Zucker bestreuen.

20121115-095939.jpg20121115-095946.jpg20121115-095958.jpg

Nun das ganze nur noch im vorgeheiztem Ofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 30-40 Minuten backen.

20121115-100121.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s