HomeCooker – Tagebuch 30. Tag Germknödel 2

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe für heute resigniert und nichts im Kühlschrank gefunden, aus dem ich etwas halbwegs vernünftiges machen kann. Da ich aber Eier, Mehl und Milch immer im Haus und sogar auch ein Glas Pflaumen entdeckt habe, gab es heute das zweite Mal Hefeknödel aus dem Dampfkorb des HomeCookers.
Da das letzte Mal der Deckel hochkam und sie im HomeCooker zu wenig Platz hatten und es die besagten Pflaumen gab, änderte ich sie noch ein wenig um.
Mein Rezept habe ich allerdings natürlich gelassen, denn ich mag Hefeteig so einfach am liebsten.
Dank dem Tipp einer Mittesterin habe ich allerdings den Teig diesmal direkt im HC aufgehen lassen bei 40 Grad und geschlossenem Deckel. Er ging auch sehr gut auf, allerdings habe ich ihn wohl nicht gut genug eingemehlt, es klebte etwas im HomeCooker – aber das machte nix!
Um auf meine Änderungen nochmal zurück zu kommen:
Ich habe den Teig in Stücke geschnitten und in die Mitte diesmal drei Pflaumenhälften ohne Saft gegeben. Dann ihn über der Füllung gut zusammengeschlagen, damit nix ausläuft.
Außerdem habe ich diesmal die große tiefe Dampfschale genommen, diese gefettet und dort nur vier statt 8 Kugeln reingelegt.
Das blöde daran war auf den ersten Blick das man nach dem ersten Knödel wieder 30 Minuten auf den zweiten warten muss – aber wie sich rausstellte, schafften wir alle eh nur einen und nun habe ich die zweiten nur 30 Minuten gedämpft und werde sie später wieder warmmachen. Die tiefe Schale war genau richtig, es passte super und kein Deckel kam hoch. Auch wenn es das Rezept schon von mir hier gibt (ihr findet es im Tagebuch-HomeCooker-Verzeichnis) habe ich noch ein paar Bilder extra gemacht:

20121125-165610.jpg20121125-165617.jpg20121125-165624.jpg20121125-165629.jpg20121125-165636.jpg20121125-165645.jpg20121125-165651.jpg20121125-165659.jpg

Advertisements

2 Antworten zu “HomeCooker – Tagebuch 30. Tag Germknödel 2

  1. Am Ende des HomeCooker-Tests habe ich meinen ja zurückgeschickt – um mich dann doch recht schnell drüber zu ärgern… Nun habe ich sehr günstig einen bei ebay ergattern können und heute gabs als Einstandsgericht Hefeknödel. Hhhhhm!
    Falls Du sie mal wieder machst: Ich habe Backpapier in den HC-Topf getan, um den Hefeteig darin gehen zu lassen. Klappt perfekt, nix klebt und Topf bleibt sauber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s