HomeCooker – Tagebuch 33. Tag Gefüllte gedämpfte Paprika

Hallo Ihr Lieben,

Heute möchte ich Euch einmal zeigen, mit wie wenig Arbeitsaufwand ich ein Essen zaubern kann. Meine beiden fleißigen Küchenhelfer haben sich da heute super ergänzt: Mein HomeCooker und meine Kitchenaid. Ich brauchte einzig und allein nur die Paprikas waschen und säubern und füllen. Zeitaufwand für mich: Vielleicht 5 Minuten.

Was es gab könnt Ihr Euch nun vielleicht schon denken:

Gedämpfte gefüllte Paprikaschoten

Und das beste daran war, der HC kochte mir gleich nebenbei eine Sauce dazu!

Zutaten für 3 Personen:

3 große Schoten Paprika
500g Rinderhackfleisch
Hackfleischwürzer (oder Salz, Pfeffer, Paprika)
100g ungekochter Reis
150g Frischkäse
Würfel für 1 Liter Rinderbrühe
2 Esslöffel Tomatenmark
Evtl. Sahne

20121128-124412.jpg
Zubereitung:
Als erstes setze ich in einem Top die 100g Reis in doppelt so viel (Volumen) Wasser mit ein wenig Salz auf und lasse ihn gar werden.
In der Zwischenzeit gebe ich das Hack, Gewürze und Frischkäse in meine Küchenmaschine und lasse alles gut durchkneten.

20121128-124530.jpg
Die Paprika putze ich auch und zwar schneide ich den Deckel ab und hole die Kerne heraus. Ebenfalls koche ich 1 Liter Wasser auf.

20121128-124607.jpg
Ist der Reis nun gar, spüle ich ihn unter reichlich kalt Wasser ab (damit er nicht zu heiß ist) und gebe ihn mit zur Hackmasse. Alles nochmal gut vermengen lassen und in die Paprikas füllen.

20121128-124640.jpg20121128-124648.jpg

20121128-124653.jpg
Die Paprika sollten nun im tiefen Dampfkorb stehen. Das Wasser (1 Liter) fülle ich in den HC, gebe meine Brühwürfel hinein und auch das Tomatenmark.

20121128-124743.jpg20121128-124750.jpg
Nun stelle ich den Dampfkorb rein, setze den Deckel auf und schalte den HomeCooker MIT Rührarm an auf 250 Grad und den Timer auf 60 Minuten.
Das war es schon! Am Ende habt Ihr im Korb leckere Paprika und im Topf eine passende Sauce, die noch besser schmeckt wenn man sie mit einer guten Portion Sahne abschmeckt.

Wer möchte kocht am Ende rechtzeitig Kartoffeln als Beilage oder erneut Reis oder serviert mit einem grünen Salat.
Bon Appetit – uns schmeckten sie sehr lecker!!

20121128-124837.jpg20121128-124845.jpg20121128-124854.jpg

20121128-124903.jpg

Advertisements

2 Antworten zu “HomeCooker – Tagebuch 33. Tag Gefüllte gedämpfte Paprika

  1. Hallo!

    Wieviel Wasser gibst du für die Soße in den Topf? 1 Liter?
    PS: Nachträglich alles Gute zum Geburtstag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s