Aufgebraucht Januar 2013

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mal wieder zwei Cremes aufgebraucht – diesmal Nachtcremes – und möchte Euch meine Meinung dazu nicht vorenthalten:

20130121-115155.jpg

1. Clarins
Multi-Regenerante Nuit für alle Hauttypen
Anwendung: Abends auf Gesicht und Hals auftragen
UVP 69,90/50ml

Die Creme beschreibt sich so: „Festigende und regenerierende Anti-Aging-Nachtcreme für die Haut ab 40„.
Ich habe die Probe-Creme (5ml) nun mittlerweile zweimal aufgebraucht und sie regelmäßig verwendet. Sie fühlte sich sehr gut auf der Haut an und auch morgens sah meine Gesichtshaut sehr erholt und gepflegt aus. Die straffende Wirkung konnte ich nicht feststellen, ich habe ja aber noch keine Haut ab 40, vielleicht wirkt sie da besser. Trotzdem habe ich das Gefühl, das sie wirklich wirkt, denn meine Haut hatte weder morgens Kissenabdrücke (ich habe trockene Gesichtshaut), noch spannte sie oder sah unausgeruht aus. Die Textur ließ sich sparsam auftragen und hinterließ ein gutes Gefühl. Diese Creme wäre jetzt nicht meine erste Wahl, aber in der Preisklasse ein gutes Produkt, welches ich ohne schlechtes Gewissen empfehlen kann.

20130121-113930.jpg

2. Biotherm
Aquasource Nuit für alle Hauttypen
Jeden Abend auf das Gesicht auftragen
UVP 39,95/50 ml

Dieses Gel (ja es ist keine Creme sondern ein Gel) beschreibt sich so: „Aquasource Nuit enthält P. Antarctica, einen Mikro-Organismus aus den tiefen Eismeeren der Antarktis, der die außergewöhnliche Fähigkeit besitzt, Wasser zu speichern. Kombiniert mit natürlichen, feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen entsteht ein frisches, kompaktes Gelee, das auf der Haut zerschmilzt, sie über Nacht von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgt und ihre natürliche Schutzfunktion stärkt.

Den feuchtigkeitsspendenden Wirkstoff merkt man sofort, meine trockene Haut fühlt sich gleich besser an. Das Gel ist angenehm und fühlt sich gut an. Jedoch muss ich gestehen, das ich nicht das Gefühl habe, das es sich um eine reichhaltige Nachtcreme handelt, denn es kommt mir im Vergleich gegen die Clarins vor, als wenn sie nicht ganz so lange wirkt. Morgens ist allerdings auch hiermit meine Haut gepflegt und spannt nicht, ich mag aber persönlich lieber cremigere Texturen. Man merkt hier, das die Zielgruppe jünger angesetzt ist als bei der oberen, das Gel ist wesentlich frischer. Was mir leider gar nicht gefiel und weswegen ich sie nicht nachkaufen werde ist der frische, spezielle Duft. Er passt zwar super zur Beschreibung und erinnert wirklich ein wenig an Eismeere, aber abends bevorzuge ich einen leichteren Duft. Ansonsten ist das Gel preislich gut und da es sehr sparsam aufzutragen ist und man durch die Gelkonsistenz nur wenig benötigt sehr lange nutzbar. Also wer es in Erwägung zieht, meiner Haut tat sie gut, aber riecht erst einmal an dem Gel ob es Euch gefällt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s