[Test] Guylian Seepferdchen Vanilla

Hallo Ihr Lieben!

Da ich im Rahmen eines Produkttestes von Guylian ein leckeres Päckchen Vanille Seepferdchen zugeschickt bekommen habe, möchte ich Euch diese natürlich vorstellen und kurz berichten, wie sie mir vor allem geschmeckt haben!

Zur Marke:
Jeder kennt von Euch sicherlich die Meeresfrüchte aus belgischer Schokolade von Guylian. Der Name Guylain stammt aus einer Verbindung von Guy Foubert, ein Chocolatier, welcher in Belgien Trüffelpralinen herstellte, und seiner Frau Liliane. So entstand 1958 der Markenname. Heute wird sie in mehr als 100 Ländern weltweit verkauft.

Das Produkt:
Bekannt wurden sie durch ihre belgischen Meeresfrüchte. Oft kopiert, doch nie erreicht, schmeckte kaum eine je so lecker wie das Original. Jede Meeresfrucht ist aber gefühlt sehr üppig. Daher gibt es nun für alle die es etwas leichter mögen, diese Seepferdchen. Feine Milchcreme mit einem Hauch von Vanille umhüllt von belgischer Vollmilch- und Weißer Schokolade.

Weil mich interessiert hat, ob sie wirklich leichter sind oder nur leichter schmecken habe ich doch gerade mal nachgeschaut: Jede einzelne Praline (10g) hat übrigens 60 kcal (253 kJ) und damit exakt genauso viel wie eine der normalen Meeresfrüchte.

Verpackung:
Sie kommt in der altbekannten Schachtel herbei, bei einem flüchtigen Blick im Regal würde ich vielleicht nicht gleich erkennen ob Seepferd oder Meeresfrüchte. Das gefällt mir aber gut, ich gehöre zu den Leuten, die irre werden wenn Firmen ständig ihr Verpackungsdesign ändern. Ich bin so ein „Abgleich-Überflieger“ im Laden, dh. in meinem Kopf ist ein Bild vom gesuchten Produkt und ich überfliege mit den Augen bis es passt. Daher irritieren mich veränderte Packungen genauso wie ständig umgeräumte Supermärkte.

20130227-141824.jpg
Nun aber zu den Seepferdchen und vor allem zum Geschmack, welcher ja im Endeffekt entscheidet, ob das Produkt bei mir landet oder nicht:

20130227-142025.jpg
Wie ihr mit geöffneten Deckel seht, sind jeweils acht weiße und acht Vollmilch Seepferdchen enthalten. Sie sehen lecker aus, aber wo ist die gewohnte Guylain Marmorierung? Ich hätte – ohne sie genau durchs Guckloch geschaut zu haben – erwartet, das sie etwas leicht gewischtes in dem Schokoladenüberzug haben. Stört mich aber natürlich nicht wirklich, denn sie sehen echt niedlich aus. Sehr liebevoll detailliert, mag ich doch Seepferde ansich so gerne.

20130227-142547.jpg
Gegessen habe ich nun vier Stück, um mir auch wirklich eine Meinung zu bilden. Mehr ging nicht – wirklich nicht! Nicht, das sie nicht super lecker sind, aber genau wie ich es von den Meeresfrüchten kenne, ist irgendwann Schluss – und bei Guylains durch ihre Cremigheit und gehaltvollen Zutaten halt bei mir nach 4 Stück. Macht aber nichts, so habe ich noch 12 weitere zum Verteilen später. Ich warte aber nicht auf die Meinungen, denn die werden sicherlich einheitlich meiner entsprechen! Denn die kleinen Seepferdchen stehen ihren bekannten Vorgänger in nichts nach. Die Milchcreme ist eine gelungene Abwechslung und ich bilde mir ein, mit der weißen Schokoglasur schmeckt man die Vanille etwas stärker heraus. Kann aber auch täuschen natürlich, aber deswegen wurden es auch vier Stückchen 🙂
Hier habe ich sie einmal für Euch zerteilt, dann könnt Ihr die Füllung sehen:

20130227-143345.jpg

Fazit:
Alles in allem ein sehr leckeres und hochwertiges Produkt. Ich werde es gerne in Zukunft kaufen oder verschenken, denn es eignet sich auch Ideal als kleines Mitbringsel. Es wird niemand geben, dem die kleinen Pferdchen nicht schmecken werden!

Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wer die Seepferdchen gerne einmal ausprobieren möchte bekommt sie neben den Supermärkten auch hier:
Chocolaterie Guylian Seepferdchen Milchcreme, 2er Pack (2 x 152 g)

Hier noch ein Auszug aus der Guylain-Internetseite, warum gerade Seepferdchen:
(Hier findet Ihr die Quelle und könnt alles nachlesen)

Warum Seepferdchen?

Als Guylian gegründet wurde, unterschieden wir uns durch die Form der Schokolade aus Meeresfrüchten und Seepferdchen. Um der Welt und der Umwelt etwas von unserem Erfolg zurück zu geben, engagieren wir uns seit 1999 als Hauptsponsor beim Projekt Seepferdchen.

Was ist das Project Seahorse?

Das Project Seahorse widmet sich der Erhaltung der Seepferdchen und anderer Meeresbewohner in der ganzen Welt. Das Project Seahorse wurde 1996 gegründet, als eine Reaktion auf das drohende Aussterben der Seepferdchen durch Überfischung, dem hohen Beifang in Schleppnetzen und der Zerstörung ihres Lebensraumes an den Küsten.

Mehr Details, Erfolge des Project Seahorse und mehr über Guylains Engagement lest Ihr unter dem angegeben Link.
http://www.guylian.com/de/project-seahorse/uber-project-seahorse/

Mehr über das Project Seahorse auf http://www.projectseahorse.org

Advertisements

3 Antworten zu “[Test] Guylian Seepferdchen Vanilla

  1. Danke für den Test – kannte ich noch gar nicht, also die Pferdchen in Vanille, vlt. finde ich die irgendwo mal, wenn ich auf die Pferdchen achte. Ich kenne das im übrigen auch, wenn ich ein Produkt suche, dass ich irre werde, wenn ich es nicht finde, weil die Verpackung ein neues Design hat oder die Supermärkte ja gerne umräumen und Sachen woanders hinverräumen, wo sie definitiv nicht hingehören!
    Schöner Blog!
    Liebe Grüße

  2. Ah, danke für den Tipp! Das ist ja klasse! Werd ich mir bestellen 😉 und eins verschenken, jetzt wo bald Ostern bevorsteht! Vielen lieben Dank 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s