[Unboxing] Brandnooz Coolbox März 2013

Update:
Brandnooz schickt mir mit der April Box gleichwertigen Ersatz der defekten Produkte. Ich bin gespannt, was es wird, aber bisher klappte die Abwicklung wirklich gut bei Problemen dieser Art! Ich zeige sie Euch mit der April Box Ende des Monats (ca. 26.4.)

Hallo Ihr Lieben!

Gestern kam bei mir die Coolbox von Brandnooz an! Es gab sie ohne Abo als einmalige Box für 9,99 Euro. Laut Brandnooz haben sie 5000 Boxen verkauft und alle waren zuerst mit einem Warenwert von über 17 Euro angekündigt, später wurde als Bonus für alle Besteller der Boxenwert auf 20 Euro erhöht. Was eigentlich erst nicht in die Box sollte, erfährt man allerdings nicht.
Da ich gerade im Hausputz bin und auch noch allerlei in der Stadt zu erledigen habe, zeige ich Euch kurz den Inhalt.
Leider hatte ich diesmal schon wieder Pech mit meiner Box. Ich hoffe das wird nicht zur Gewohnheit. Meine Coolbox war so zusammengequetscht, das ein Milchreis eingerissen war und schlimmer noch: Der Fisch war wohl durch den Druck geplatzt und die Fischsauce lief zwischen die Artikel. Beim Aufmachen sah man das nicht gleich, da es weiter unten war, allerdings roch man es schon beim Öffnen. Die letzte verschollene Box habe ich ja nach 14 Tagen ersetzt bekommen, mal sehen wie sie es hier mit Ersatz handhaben. Denn es sind ja Kühlartikel, die man nicht einfach in die nächste Box legen kann. Ich werde Euch berichten!

So, solltet Ihr Eure Box noch nicht haben, schaut weg!!!

20130314-164741.jpg

20130314-165304.jpg

20130314-165506.jpg
Wie Ihr seht, waren die Kühlakkus noch gefroren und die Box mit einem Hinweis zur Kühlung versehen. Durch die Werbezettel obenauf wusste man schon einmal, welche Marken dabei sind.

Ein erster Blick in die Box gefiel mir, allerdings sah ich beim genaueren Betrachten dann den Grund des ominösen Fischgeruch.

20130314-165841.jpg

20130314-165949.jpg
Wie gesagt, das mit den kaputten Produkten kläre ich mit Brandnooz. Hier die Produkte im Detail:

20130314-170328.jpg

20130314-170336.jpg
Stars and Rice
Zwei Milchreisvariationen, die mit Sternenköchen als erstklassiges hochwertiges Produkt beworben werden. In den ausgefallenen Geschmacksrichtungen Apfel-Zitronengras und Kirsch-Muskat. Beide gibt es erst seit Februar 2013 und ich habe sie noch nicht gesehen. Milchreis koche ich meist selber, allerdings esse ich auch unglaublich gerne den klassischen cremigen Milchreis von Müller ohne Frucht. Mal sehen, wie dieser hier bei mir abschneidet. Dies ist eher ein Produkt für mich, Mann ist auf Dienstreise in Brüssel und Kind isst sowas nicht.
200g kosten je 0,79 Euro.

20130314-170836.jpg
Milram frischer Zaziki
Dies wiederum ist ein Produkt, welches meinen Mann begeistern wird. Er liebt so etwas, ich mache Tzaziki doch lieber selber. Allerdings jammert er dann immer rum, ich hätte ihn zu Knoblauchscharf gemacht 😉
UVP ist hier mit 0,89-0,99 Euro angegeben für 200g und es gibt ihn erst seit März 2013 im Handel. Ah! Deswegen kenne ich ihn nicht und dachte es wäre ein alter im neuen Design.

20130314-171137.jpg
Galbani Orecchiette
Dies ist Mozarella in Öhrchenform. Ideal für Salate, Spieße und Snacks. Ich kenne sie und habe sie auch schon mal gekauft, deswegen wundere ich mich ein wenig über das Launchdatum April 2013. Ich habe sie schon im Dezember 2012 bei Netto gekauft. Verstehe ich nicht?! UVP ist hier mit 1,69 Euro für 125g angegeben.

20130314-172029.jpg

20130314-172042.jpg
Hilcona Pasta Italia
Frische Pasta mit Ricotta- Spinat bzw. Bolognese Füllung. Sehr lecker! Solche Produkte kaufe ich regelmäßig, meistens verspeist mein Sohn solche Packungen alleine genüsslich! So verschwand heute auch schon die erste Sorte und zwar Bolognese. Ich durfte sogar eine probieren 😉
Sie gefallen mir vom Teig her sehr gut, sie sind in einer dünnen goldgelben Teighülle.
UVP je 200g 2,99 Euro und seit November 2012 im Handel.

20130314-172517.jpg
Homann Schlemmerfisch
Dies hier ist Alaska Seelachsfilet in einer fruchtigen Ananas-Curry-Sauce. Leider war der Fisch ja kaputt und da ich nicht weiß wie lange schon, esse ich ihn auch nicht. Mal sehen, sobald ich Ersatz bekomme, testen wir ihn.
Es ist aber ein Produkt, welches man bei uns auch von Zeit zu Zeit im Kühlschrank findet, dann aber meist in klassischen Saucensorten.
UVP 1,99 Euro (150g) ab Nov 12 im Handel.

20130314-172918.jpg
Rücker Cremas
Dieser Käse sagt mir gar nichts und auch die Marke kenne ich nicht. Es soll in Salzlake gereifter zartschmelzender und zugleich schnittfester Käse sein. Ich kann mir darunter jetzt nur eine Mischung aus Frischkäse und Feta vorstellen. Sobald ich ihn probiert habe, schreibe ich gerne wie er war, falls es Euch interessiert.
UVP 1,79 Euro (175g) Relaunch Februar 2013

20130314-173244.jpg
Emmi Caffé Latte Caramel New York Edition
Eiskaffee mit Karamellgeschmack in einer Limited Edition. Die Plastikdose ist fast zu schön um wegzuwerfen. Wunderschön gestaltet!! Den Eiskaffee darin mögen wir alle (Kaffeejunkies), jedoch überlasse ich den meinem Liebsten. Der mag solche Kaffeegetränke noch mehr als ich!
UVP 1,39-1,49 Euro (Anmerkung: Einigt Euch doch mal, das wird ja zur Mode, zwei Preise anzugeben!) für 230ml. Ab März 2013 nur für kurze Zeit!

20130314-173749.jpg
Becel Gold
Margerine mit Buttergeschmack. Klingt wie Rama Gold, jetzt von Becel. Eigentlich verwenden wir nur Lätta, aber die werden wir natürlich auch aufbrauchen. Ab April 2013 für 1,49 Euro/250g im Handel.

20130314-173951.jpg
Bonbel Streichzart
Bonbel gibt es nun auch als Streichkäse, in der Box war er gleich zweimal – einmal in Cremig&Würzig und einmal in Tomate&Paprika. Streichkäse kaufe ich öfter, meist verwende ich ihn in Tartes, ab und zu mal auf Brot, wobei eher selten. Ich glaube aber die schmecken uns allen, auch wenn ich dieses Produkt noch nicht gekauft habe und es auch noch nicht im Regal gesehen habe. 150g kosten je 1,59 Euro und sind ab März im Handel.

So Ihr Lieben, das war die zweite Coolbox. Ich finde, sie kann locker mit der ersten mithalten und könnte meiner Meinung nach ruhig regelmäßig erscheinen. Für nur 9,99 Euro hat man Produkte im Wert von 19,98 Euro. Da ich alles mag und davon ausgehe, das mir die kaputten Sachen ersetzt werden, bin ich zufrieden. Das meiste sind für mich neue Produkte und ich werde sie gerne ausprobieren!
Advertisements

4 Antworten zu “[Unboxing] Brandnooz Coolbox März 2013

  1. Uuuh, das ist ja gemein, zerquetschte Becher. Und dann ausgerechnet der Fisch! Der Duft war sicher nicht wirklich dezent…
    Liebe Grüße, Claudia

  2. Oh, Bonbel gibts jetzt auch zum streichen.. OMG. Ich liebe ja diese Stangen, aber ob ich es streichen möchten… Da werde ich mal Ausschau halten!
    Liebe Grüße

  3. Danke Dir, Du hast mir den Link auf der brandnooz-FB-Seite geschickt. Ich hab verglichen, mir fehlte auch ein weiterer Milchreis nebst dem kaputten.
    Aber ich hab mich dort schon gemeldet, mal sehen, wie es weitergeht. 🙂

    Viele Grüße,
    Nina

    • Hallo Nina,
      ich warte jetzt auch auf eine Email. Ende Februar ging ja meine gesamte Box verloren und ich habe dann Ersatz bekommen. Mal sehen, wie Brandnooz das mit einzelnen Produkten handelt.
      Es sind ja alles Kühlsachen, die wieder gekühlt versendet werden müssten. Mal schauen!
      Liebe Grüße, Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s