[Album] New Kids on the Block „10“

Hallo Ihr Lieben!

Vorab: Ich weiß, ich bin zu alt für sowas. Trotzdem freute ich mich eine Schneekönigin als ich vom neuen New Kids On The Block hörte! Wie so viele meiner Generation liebte ich die Jungs und hörte sie rauf und runter… Noch heute könnte ich sicherlich das ein oder andere Lied perfekt aus dem Stand singen. Schon letztes Jahr, als sie mit den Backstreet Boys (meiner dritten großen Liebe nach NKOTB und Bros) auf Tournee gingen und beide ihre alten Songs performten, kamen lauter Erinnerungen wieder. Dank aber meiner Konzentration auf ständig andere Dinge (ich hab den Kartenvorverkauf erst spät bemerkt) und meiner Vernunft war ich nicht bei einem der Konzerte (und bereue es – wie cool muss es gewesen sein, nur alte Songs!). Ja, ich muss gestehen: Ich war ein Boygroupjunkie!

Heute morgen brachte mir mein Süßer das Album ans Bett, er konnte es sich von unserem Musikmann auf der Arbeit ausleihen. Also schnell in ITunes geladen und nun habe ich noch ein paar Fotos für Euch gemacht. Am liebsten hätte ich sie ja zum Anfassen im Regal – aber da ist ja noch Gottseidank die Stimme der Vernunft die sagt: Du bist nicht mehr elf, also lass es. Als ich elf war kam nämlich Hangin‘ Tough raus, meine erste Große Liebe – nach vielleicht Fabian Harloff in TKKG…
Seit dem sind 25 Jahre vergangen und sicherlich schütteln einige von Euch den Kopf – besonders die jüngeren werden das Phänomen Boygroup nicht mehr so erlebt haben. Ihr hattet Tokio Hotel, Justin Bieber und ähnliches 🙂
Alle rund um mein Alter werden wissen wovon ich spreche, hatten NKOTB doch auch hier in Deutschland eine riesige Fangemeinde.
Das Album – es läuft gerade – ist ok.
Nichts was mich jetzt wirklich in Verzückung geraten lässt, aber es ist wirklich ok. Man erkennt die Jungs, es ist ein wenig immer noch der schnulzige sentimentale Sound, allerdings sind viele Songs im tanzbaren Diskostil aufgemacht. Aber halt nicht der Timberland-Effekt, wo mich seine Musik noch immer mitreißt. Denn
seine Lieder sind mit mir mit gealtert und reifer geworden, dieses Album von den New Kids ist etwas zeitgemäß Disko, aber vom Sound her trotzdem für die Zielgruppe wie damals – nur das die bis 20jährigen sagen: New Kids wer?

Trotzdem danke, für die kleine Zeitreise und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!! Ich höre sie einfach nochmal, denn manchmal muss man sich nach so einer riesigen Erwartungshaltung auch erst mal reinhören.

Das Album heißt übrigens 10 – genauso wie die gemeinsamen Jahre der New Kids. Zehn Jahre gab es sie nämlich als Band, bevor sie ihre Karriere beendeten. Ob das Album deswegen so heißt? Keine Ahnung, reine Spekulation – muss ich mal nachlesen.

Was habt ihr so damals gehört, wart Ihr auch im Boygroupfieber??
Los gebt es zu, sonst steh ich so blöde da…

20130409-102645.jpg

20130409-102640.jpg

20130409-102653.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s