[Aktuelles] Mein Wochenende – Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben!

War es gestern auch wieder so kalt bei Euch? Am Freitag hatten wir unglaubliche 26,5 als höchste Temperatur auf unserer Terrasse – gestern dann nur noch knappe fünf als ich zur Arbeit fuhr. Dabei war es so schön, endlich einmal ein wenig Sommerfeeling Aufkommen zu lassen!

Von mir hört Ihr im Moment leider etwas wenig, jedoch gibt es im Moment lauter anderes, was meine Aufmerksamkeit erfordert. Kennt Ihr das? Manchmal sammeln sich lauter Kleinigkeiten und obwohl man gar nichts richtiges hat, raubt es einem die Zeit. So habe ich den Freitag als Auszeit im Garten verbracht und mir als i-Tüpfelchen endlich eine Wäschespinne gegönnt. Es war eine kleine Überredungskunst nötig, mein Liebster wollte partout keine – findet er doch sie verschandelt den Garten.

Aktuell liegt bei mir übrigens demnächst noch eine Klassenfahrt an. Ich fahre am 20. mit der 5. Klasse meines Sohnes wieder auf Reisen, diesmal geht es in Richtung Magdeburg. Hier liegen aber leider noch wieder einige Pflichtveranstaltungen vor mir, wie Elternabend oder Begleiterschulungen. Das ist zwar nicht meine erste Klassenfahrt, aber es muss halt alles wieder erneuert werden – hoffentlich nicht schon wieder ein langweiliger zweistündiger Erste-Hilfe-Kurs.

Für die Klassenfahrt und eine andere Reise brauchen wir noch dringend Koffer und so waren wir gestern übrigens auch das erste Mal seit wir in Berlin wohnen in diesem Outletdorf an der B5 bei Spandau. Nach Sichtung der Preise von Samsonite Koffern im Kaufhof am Alex entschieden wir spontan einmal unser Glück dort zu versuchen!
Mein Liebster darf (gemein – ohne uns!) nämlich auch verreisen und zwar übernächste Woche für zehn Tage nach Kalifornien (nicht wie ich nach Magdeburg…) und brauchte dringend einen neuen Koffer. Bei unserem Alten spinnt der Reißverschluss und stellt Euch vor er würde unterwegs aufgehen! Was wäre mit all den tollen Sachen die er mitbringt 🙂
Jedenfalls sind wir fündig geworden und haben einen richtig schicken für rund 70 Euro weniger ergattert, sogar in Champagnerfarben statt schwarz.
Das Dorf gefiel mir richtig gut und ich werde unbedingt noch mal hinfahren! Da wir ja nach meinem Dienst und schon nach dem Alex dahingefahren sind, haben wir nur 1 1/2 Stunden Zeit gehabt, bevor alles schloss. Es ist aber alles total Dorfmäßig wirklich und mit lauter kleinen Häusern und Geschäften. Auf der Homepage stand eigentlich das Hunde zwar erlaubt sind, aber nicht die Geschäfte betreten dürfen. Ich habe meine Fellnase einfach mit reingenommen und in keinem der Läden stand ein Schild oder hat eine Verkäuferin etwas gesagt – also falls ihr auch mal plant hinzufahren.
Für mich gab es auch noch ein Paar hohe Sandalen von Timberland. Sie waren von 89 Euro auf 51 Euro runtergesetzt. Also es sind jetzt keine Dumpingpreise, aber die Sachen in den Läden waren dafür auch keine Restware oder Ladenhüter. Genug Schuhe habe ich ja aber die waren so weich und bequem und trotzdem superchic! Fotos gibt’s demnächst mal von allen meinen Errungenschaften der letzten Zeit. Diesen Monat habe ich eins unserer Tablets verkauft und war deshalb großzügig und habe mir zu den Schuhen noch eine Michael Kors Tasche und zwei Lippenstifte von Chanel und Dior gegönnt! Diese habe ich allerdings im KaDeWe und nicht im Outletdorf ergattert.

Ich habe Euch mal ein Foto vom Dorf gemacht, allerdings bei dem grauen Himmel und dem Nieselregen sah man fast nichts.

20130428-101321.jpg

Um noch mal auf die USA-Reise zu kommen, habt Ihr Tipps was es da günstig gibt? Auf der Mitbringliste stehen bisher erst die Urban Decay Naked Palette, MAC Lippenstifte, Clinique Chubbys und den Smashbox Halo Blush. Es gibt ja noch Nars aber da kann ich mich nicht entscheiden… Auf Zollfreiheitslimits brauche ich ja nicht groß achten, kauft er Makeup ja erst in San Francisco im Duty Free beim Rückflug. Aber es gibt bestimmt noch mehr wirklich lohnende Sachen und mir fällt nichts ein! Dabei wäre ich bereit nur Nudeln zu essen und ihm mein ganzes Geld mitzugeben 😉 Ich spare jetzt schon und weiß aber nichts mehr…
Nur Makeup ist eigentlich langweilig, aber Klamotten ist so eine Sache. Levis kauft mein Liebster sich, ich mag aber eigentlich nur Pepe Jeans und die wird es kaum groß günstiger geben?

So, ich backe heute doch nicht sondern mache nur aus Fertigboden, Pudding und Erdbeeren heute einen Erdbeerkuchen. Das ist lecker und schmeckt nach Sommer!
Gleich fahren wir noch mal ganz langweilig zu Pflanzen Kölle und holen Gartenerde um keine Terassenpflanzen alle eine Nummer größer umzutopfen und ein paar Blümchen zu bestaunen. Leider sind meine Beete alle voll aber gucken kann man ja mal!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag und hoffe, ihr besucht mich weiterhin auch wenn hier mal weniger los ist. Und da mir die Ideen manchmal für den Blog etwas schwer gehen – machen wir doch es mal wie im Radio: Freie Themenwahl! Interessiert Euch etwas besonders oder würdet Ihr über irgendwas mehr erfahren? Teilt es mit!!

20130428-101022.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s