Best Blog Award

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe letzte Woche wirklich liebe Nachricht bekommen, mir wurde der Best Blog Award verliehen, yeah!
Süß, oder?

20130519-143935.jpg
Ich habe ihn unglaublicherweise gleich zweimal hintereinander bekommen! Danke an Ninni’s Testblog und Ariane testet. Dankeschön, ihr Beiden seid toll und am liebsten würde ich Euch auch wieder nominieren, denn Eure Blogs sind spitze!

Und nun sind einige Regeln zu beachten!!!

1. Poste deine Nominierung mit dem “Best Blog Award ” Bild und danke mit einem Link demjenigen, der dich nominiert hat.

2. Beantworte die 11 Fragen.

3. Tagge 10 weitere Blogger die unter 200 Leser haben.

4. Sage den Bloggern Bescheid.

Und nun zu den 11 Fragen:

1. Wann und warum hast du deinen Blog gegründet?

Ich wollte immer anfangen zu bloggen, schob es aber zwei Jahre vor mir her, da es mir zu aufwändig erschien. Seit wirklich ewigen Zeiten teste ich schon Produkte. Eines Tages bekam ich ein größeres Projekt von Philips und sah es als Anlass. Alle anderen Inhalte kristallisierten sich dann einfach so durch meine Interessen heraus!

2. Hast du ein Vorbild für deinen Blog ?

Mein Traum war eigentlich ein Nischenblog zu einem Thema wo es keine Vorbilder gibt. Allerdings sammle ich keine seltsamen Sachen oder mache seltsame Kunst, also gab es keine Nische für mich mit Allerweltsinteresse 🙂 Vorbilder waren aber trotzdem irgendwie noch nie so mein Ding… Daher nein, nicht wirklich.

3. Verfolgst du viele Blogs ?

Irgendwie ist meine Leseliste ewig lang aber ich komme zu selten dazu sie zu lesen. Manchmal schaue ich alle durch, manchmal keinen.

4. Seit wann interessierst du dich intensiver für das Thema Make-Up and Beauty?

Eigentlich schon immer, es musste nur ein paar Jahre etwas leiden, als mein Sohn kleiner war und andere Prioritäten den Platz bekamen. Nun ist er größer und ich merke wie es mir wieder ein viel größeres Bedürfnis und wichtiger wird!

5. Welche Produktmarke hat dich am meisten überzeugt und warum ?

Bis vor kurzem hätte ich eindeutig gesagt Dior, denn ich war immer was Farben, Qualität und Hautverträglichkeit angeht sehr begeistert. Seit kurzem gewinnt aber immer mehr Clinique mein Herz. Sie sind so unglaublich sanft und pflegend. Die Chubbys brauche ich nicht extra erwähnen 🙂

6. Hast du eine Lieblings Lippenstift-/Nagellackfarbe ?

Nagellack: Ganz klar Vertigo von Chanel! Leider nicht wirklich eine Sommerfarbe. Die suche ich noch, habe da aber noch nicht „meine“ gefunden. Lippenstiftfarbe: Dior Nr. 448 Tulip Pink – ein auf den ersten Blick unscheinbarer Farbton aber aufgetragen so schmeichelhaft schön! Ich liebe ihn, allerdings ist er mit fast 32 Euro auch ein kleiner Schatz.

7. Welchen Kussmundabdruck hinterlässt du auf Papier ?

Wenn ich könnte, gar keinen! Mein Traum wäre ein wirklicher Longlasting Lipstick der idealerweise nicht färbt und aber auch nicht austrocknet. Am Papier schaffe ich aber keinen Kussmund, mein Lippenstift findet ihr am ehesten an Kaffeetassen wieder!

8. Deine Wohnung steht in Flammen und du hast Zeit 3 Beautyprodukte aus den Flammen zu retten. Welche sind das?

Glück macht bekanntlich schön und somit wären meine drei Beautyprodukte mein Mann, mein Kind und meine Fellnase! Und meine Wohnung steht Gottseidank nicht in Flammen, wäre das schrecklich!

9. Worauf kannst du beim Shoppen eher verzichten? Schuhe, Kleidung, Make-Up, Schokolade?

Meine Vernunft würde sagen: Schuhe und Makeup hast du genug! Meine Figur würde sagen: Du hattest schon genug Schokolade! Also, keine Ahnung! Shoppen ohne Klamotten geht aber gar nicht!

10. Lippenstift oder Lippgloss?

Lippenstift – ich hasse Lipgloss! Wenn die Haare an den Lippen kleben wenn der Wind kommt… IGITT!

11. Ich verlasse das Haus nie ohne…

dreimal zu kontrollieren, ob ich alles habe: Schlüssel, Geld, Handy, Schlüssel, Handy, Geld usw.

So nun bin ich an der Reihe den Award zu verleihen. Dieser geht an folgende Blogs:

Bitte, bitte, darf ich die nachreichen? Ich möchte mir wirklich zehn schöne Blogs aussuchen aber nicht so auf die Schnelle! Ich muss jetzt mein Liebsten vom Flughafen abholen und ihm den Koffer aus der Hand reißen 🙂 Falls jemand von Euch ihn (Anmerkung: den Blog Award, nicht meinen Liebsten! – danke Claudia) natürlich gerne hätte: Ich vergebe ihn auch gerne auf Wunsch, nicht das jemand traurig ist, leer auszugehen!

Also Liste mit Auserwählten folgt!!

Update

Ich beginne nach und nach mit der Nominierung (mache ich das spannend..)

1. Franzi-Sophie

Ich weiß, das Du bereits nominiert wurdest, aber das ist mir egal: Ich finde, Du verdienst ihn einfach nochmal!

2. Claudia von Ringelkatze & Hund

Ich freue mich immer über Deinen Besuch und auch Dein Blog gefällt mir wirklich gut!

3. Kosmesi

Ein wirklich schöner Blog, auf dem ich immer tolle Farbswatches finde!

4. Marion von testhaushalt.blogspot

Deine Rezepte waren beim Homecookertest soo lecker und ich koche manche immer noch gerne nach!

5.

6.

7.

8.

9.

10.

 

 

 

Advertisements

6 Antworten zu “Best Blog Award

  1. Wenn man Deinen letzten Absatz ganz gründlich liest, muss man zu dem Schluss kommen, dass Du auf Wunsch Deinen Ehemann vergibst 😮
    Ich hoffe, Du hast ihn wohlbehalten wieder und sein Kofferinhalt war seine Abwesenheit wert!
    Liebe Grüße!

    • 🙂 hihi, das passiert, wenn man nebenbei was schreibt!
      Urban Decay, Nars, Mac, Whispers, Starbuckstassen und ein Keramikbasset für mein Hundesammelherz… Ja, bei dem Kofferinhalt darf er gerne wieder alleine verreisen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s