[Review] Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tint

Hallo Ihr Lieben!

Vor rund drei Wochen bekam ich ein nettes Päckchen von Manhattan mit Produkten aus der neuen Style Trip LE, die ich Euch nun endlich vorstellen möchte!

Enthalten waren neben vier Mono-Lidschatten (stelle ich noch in einem separaten Post vor) auch vier der fünf neuen Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tints – auf die ich besonders gespannt war!

(Bilder folgen!)

Zum Produkt:

Es handelt sich um ein Lip Tint, welcher wie ein Lipgloss aussieht und auch so aufgetragen wird, allerdings nach einer Weile antrocknet und dann im Gegensatz zum Gloss auf den Lippen langanhaltende intensive Farbe verspricht. Im Laden hätte ich vielleicht nicht dazu gegriffen, da ich es für einen Gloss gehalten hätte – welch ein Fehler!

Es gibt sie in den Farben My Mandarine (zartes Orange), Hint of Pink (zartes Rosa), So Paris!(pink), Red Tulip (rot) und Berlin Berry. Berlin Berry (ein dunkler Beerenton) war nicht in meinem Paket enthalten und habe ich daher nicht getestet.

Jeder Liptint enthält jeweils 7ml und kostet 3,79 Euro.

(Bilder folgen!)

Auftrag:

Auf den ersten Blick wirkt er durch die Verpackung wie ein Lipgloss, er wird auch genauso mit einem Applikator aufgetragen. Mir persönlich gefallen die alltagstauglichen, etwas unauffälligeren Farben „My Mandarine“ und „Hint of Pink“ am besten – „So Paris“ und „Red Tulip“ werden eher meine Ausgehfarben bzw. werden sicherlich die von euch Farbenmutigeren begeistern. Sie haben beim Auftrag eine leicht nasse Textur und lassen sich sehr einfach und sauber auftragen. Achtet drauf eventuelle Farbpatzer rechtzeitig zu korrigeren, sind sie erst mal angetrocknet, gehen sie nicht mehr so leicht ab! Der Duft ist übrigens leicht blumig und verfliegt sehr schnell, so dass er auch für empfindliche Nasen ok ist.

(Bilder folgen!)

Haltbarkeit:

Da ich von der Idee von Liptints begeistert bin aber die beiden von Essence und Catrice mich mehr als enttäuscht haben was die Haltbarkeit angeht (sie waren nach einmal trinken fast verschwunden bzw. fleckig), habe ich hier nicht wirklich allzuviel erwartet.

Da ich aber nach dem Motto gehe „rechne mit dem Schlimmsten, hoffe das Beste“ wurde ich mit einer Haltbarkeit überrascht, die ich mir eigentlich von Anfang an von Liptints gewünscht hätte! Meine erste gewählte Farbe war „My Manderine“ und nach rund fünf Minuten Antrocknungszeit hielt der Liptint wirklich bombastisch. Der Glanz verflog und es blieb ein matter Stain, der wirklich fast den ganzen Tag hielt, ohne nachzuziehen. Ich liebe Produkte, die man nicht ständig auftragen muss und es gibt mir ein wirklich gutes Gefühl, wenn ein Produkt einfach hält was es verspricht. Was mir allerdings auffiel: Nach dem ersten Auftrag bekomme ich schnell bei Feuchtigkeit (sei es Lippen befeuchten oder etwas trinken) einen unansehnlichen weißlichen Film, der aber nach einmal drüber wischen gleich wieder verschwindet und die Farbe trotzdem da lässt wo sie hingehört. Dies ist auch bei allen anderen Farben der Fall gewesen und ich habe mir angewöhnt, nach dem Auftrag und der Trocknungszeit gleich einmal die Lippen einfach anzufeuchten. Bisher konnte ich hierzu nichts bei anderen lesen, aber da es alle meine Stifte haben, gehe ich nicht von einem einmaligen Problem aus. Da sie aber wirklich super lange halten und sich auch gleichmäßig abtragen kann ich da wirklich drüber hinwegsehen! Da er in die Lippen einzieht, kann man ihn am besten mit einem Makeupentferner entfernen und vergesst die Lippenpflege nicht am Abend, er trocknet leider wie alle Produkte dieser Art doch sehr die Lippen aus.

(Bilder folgen!)

Fazit:

Wer einen Liptint sucht, der wirklich funktioniert, wird hier zufrieden sein! Ich mag es nicht, ständig alle gefühlte halbe Stunde vor den Spiegel zu laufen und nachzuziehen und freue mich immer riesig über Produkte, die mir das ersparen. Die Farben sind alle wirklich schön und tragbar für fast jeden Hautton. Mir gefallen sie sehr gut, nur meine geliebten Revlon ColorStay Ultimate Suede Lipsticks aus den USA schlagen sie in Punkto Haltbarkeit. Das Tragegefühl ist ok, auch wenn sie die Lippen etwas austrocknen. Sie halten fast den ganzen Tag und nur nach fettigem Essen muss man etwas nachziehen, damit es nicht leicht fleckig wird. Entfernt sie unbedingt mit einem ölhaltigen Entferner für wasserfestes Makeup, sonst habt Ihr sogar am Morgen danach noch etwas davon. Ich benutze sie regelmäßig und bin wirklich zufrieden mit ihnen! Schaut sie Euch doch einmal an und probiert sie aus, für den niedrigen Preis bekommt ein ein wirklich gutes Produkt, was ich Euch guten Herzens empfehlen kann. Erhältlich ist die LE Style Trip bis Mitte September, sie wandern aber irgendwann demnächst auch ins Standardsortiment, so dass Ihr sie auf jeden Fall noch zu Gesicht bekommt, falls Ihr es jetzt nicht mehr schafft!

Eure Christine

Advertisements

Eine Antwort zu “[Review] Manhattan Colour Splash Liquid Lip Tint

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s