[Unboxing] Brandnooz Box April 2014

Hallo Ihr Lieben!

Habt Ihr die Sonnentage im Mai gut genutzt? Ich persönlich war jede freie Minute im Garten und konnte gar nicht genug Wärme und Licht bekommen! Es ist so cool zuzuschauen, wie alles wächst und gedeiht und wenn ich den Piepsis beim Füttern ihres Nachwuchses direkt neben meinem Sessel zuschaue, freue ich mich drüber wie ein kleines Kind.
Heute hat sich ja der Sommer eine – hoffentlich kleine – Auszeit genommen und deswegen habe ich meinen inneren Schweinehund ausgesperrt und stelle Euch nun noch schnell die April Box von Brandnooz vor. Höchste Eisenbahn, kommt doch schon fast die neue!
Normalerweise stelle ich sie ja gerne Ende des Monats vor, weil ich dann schon alles probiert habe und sozusagen schlauer als vorher bin. Diesen Monat hatte ich allerdings drei Wochen im Mai mit einer fiesen Zahn-/Kieferentzündung zu tun, so dass ich kaum zum Essen kam. Ich zeige Euch also eher was drin war bzw. wie es den anderen Mitbewohnern geschmeckt hat! Manches kannte ich aber schon, da war es dann leicht.

Hier kommt sie also, die (am Ende des Monats ausgelieferte) April Box. Dieses Mal stand sie unter dem Motto:

Prima Potpourri
20140527-175049-64249031.jpg
Es waren dieses Mal auf den ersten Blick wenig Produkte enthalten, mir gefiel sie aber wieder gut! Insgesamt hatte sie einen Warenwert von 14,69 Euro und liegt damit schon über ihrem Abo-Wert von 9,99 Euro inklusive Versand.

Hier die Produkte im Detail:

20140527-191752-69472945.jpg

Kölln Cakes 10 Stk. 2,29 Euro
Als hätte ich es letzte Box hervorbeschworen als ich sagte, wenn Haferkekse dann diese. Also waren sie natürlich ein voller Erfolg, auch wenn ich sogar noch welche in der Schublade hatte. Kauf ich, ess ich gerne und unterstütze gleich noch meinen alten Wohnort, also perfekt!

20140527-192316-69796410.jpg
Päx Ananas Apfel Physalis 20g 0,95 Euro
Noch ein Produkt, welches ich kenne und liebe!! Unglaublich lecker und mit 72 kcal ein guter Snack für zwischendurch. Leider gibt’s die bei uns nicht im Supermarkt und ich müsste sie bestellen, wenn unsere Snackbox auf der Arbeit sie nicht hätte. Kann ich jedem nur empfehlen und absolut ihr Geld wert!

20140527-212148-76908635.jpg
Hengstenberg Rote Beete Kugeln 1,99 Euro
Diese habe ich noch nicht geöffnet, aber wir mögen Rote Beete – am liebsten wenn über ihnen (in Scheiben) eine Schicht Ziegenfrischkäse/Schwarzkirschmarmelade mit Walnüssen liegt. Da bekomme ich schon Appetit beim schreiben! Wird also definitiv bald an einem lauen Sommerabend aufgetischt.

20140527-212502-77102206.jpg
Barilla Bolognese 2,99 Euro
Gerade wenn es mal schnell gehen muss greife ich gerne zu den Saucen von Barilla, denn man kann sie einfach zu den fertigen Nudeln geben und ein wenig erwärmen. Ohne Fleisch wäre mir persönlich deutlich lieber gewesen und kaufe ich auch sonst nur, aber mein Sohn freute sich über diese Sauce und hat sie gerne verspeist.

20140527-212756-77276361.jpg
Vöslauer Balance Juicy 0,99 Euro
Pink Grapefruit Brause kaufe ich ebenfalls ab und zu, allerdings meistens die von Deit. Diese hier schmeckte aber gut, gibt’s nichts dran auszusetzen. Softdrinks kaufe ich eher selten, wenn Cola light/Zero oder Bio(naden)getränke. Wobei da ich im Sommer öfters mal abends Besuch bekomme und nicht nur Wasser anbieten möchte, kaufe ich aktuell wieder mehrere und achte da dann auf eine gemischte Auswahl. Also vielleicht landet sie mal demnächst im Einkaufswagen, da sie lecker war.

20140527-213243-77563657.jpg
Mazzetti Cremaceto Classico 2,99 Euro
Hierzu ist nicht viel zu sagen: ich mag und verwende Balsamico und Mazzetti ist auch meine „Hausmarke“. Sehr lecker und wird definitiv verwendet. Aktuell habe ich allerdings noch eine andere Flasche geöffnet, daher wandert diese ins Vorratsregal.

20140527-213552-77752943.jpg
DeBeukelaer Cheeops 2,49 Euro
Dieses hier war das erste und einzige für mich wirklich neue Produkt. Ich habe es weder gesehen, noch gekauft bisher. Es steht auf der Packung das man es in der Mikrowelle erwärmen kann und es dadurch einen leckeren Snack ergibt. Da ich keine habe, müssten sie so dran glauben. Sie waren ok, aber nicht ganz so mein Ding. Sie erinnern mich an diese längeren Blätterteig-Stangen von Tuc oder so die es mal gab (oder noch gibt?). Leichter Käsegeschmack mit einem Hauch Chili – mein Sohn hat sich ihrer erbarmt und fand sie wenigstens spitze.

So, das war die aktuelle Box – morgen kommt die nächste schon! Alles in allem war sie für mich zwar nicht neu, aber gelungen und gefiel mir von der Zusammenstellung deutlich besser als die Kekslastige vom Vormonat.
Habt Ihr Sie auch bekommen und gefiel sie Euch auch? Wer nun neugierig ist, was in der Mai Box ist und nicht bis zur Vorstellung Ende Juni warten möchte: schaut morgen auf meinen Twitteraccount (Loveluxuryandmo) – dort gibt es morgen schon ein Bild.

Bis bald, Christine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s