[unboxing] Brandnooz Box April

Ich war schnell dieses Mal mit der Box durch – fast zu schnell. Das lag leider nicht daran, weil alles so lecker und schnell leergeputzt war, sondern weil ich einiges kannte, nicht nutzen konnte oder schon im Schrank stehen habe. Jeden Monat trifft es jemanden, der unzufrieden mit der Box ist – Geschmäcker sind halt verschieden. Dieses Mal hat mich die monatliche Box von Brandnooz leider enttäuscht. Natürlich zeige ich euch die Box trotzdem! 

Auf den ersten Blick sieht sie ganz gut aus. Allerdings ist für mich nur die Abwechslung gelungen, die Produkte treffen meinen Geschmack gar nicht. Aber wie üblich gehe ich dazu natürlich noch einzeln ins Detail!

Kaffee des Jahres, 2x ProbierpackungenFlop Nr. 1: Hier wurde der Kaffee gleich weiterverschenkt. Ich habe einen tollen Vollautomaten. Der kann zwar neben Bohnen auch Pulver, allerdings ist mir das zu unsicher und ich habe Sorge, das etwas verstopft. Mein Filterpulverfach wurde bisher nur für die Reinigungstablette genutzt und so sollte es bleiben. Außerdem verlieren gemahlene Bohnen so schnell an Aroma. Schade, die Sorte hätte mich als ganze Bohnen angesprochen. So freut sich aber mein Nachbar wenigstens. 

Becel VeganKein Flop, allerdings den Tag davor gerade von mir gekauft. Da ich auf Brot eigentlich auch Kokosöl verwende und nur auf diese Becel neugierig war, habe ich nun genug Aufstrich. Hätte ich sie nicht gerade gekauft, wäre ich erfreut – so leider eher enttäuscht das ich zu schnell war.

Hello Kitty Punch & Deit tropische FrüchteFlop Nr. 2 – muss ich echt sagen, warum ich mich über eine Flasche künstlichen Hello Kitty Punsch nicht freue? Allen anderen, außer Müttern von Mädels in der Zielgruppe (und selbst da gibt es bestimmt deutlich gesünderes und Ablehner), wird es wohl ähnlich gehen. Was mache ich damit bloß??? 

Deit ist kein OH-Produkt aber ok, dank orangigem Inhalt direkt bei meinem Liebsten gelandet. Er trinkt fast alles – bis auf Hello Kitty… 

Sava Fruchtaufstrich Hier leider für mich Flop Nr. 3… Marmelade mit Kirschen gehört eindeutig zu meinen „es schüttelt mich“ Lebensmitteln. Und unabhängig von meinem Kirschproblem gab es gefühlt ständig Marmelade – mein Schrank ist voll von Erdbeermarmelade. Schade, Aprikose wäre toll gewesen, aber immer Erdbeere oder nun Kirsche. Nö!

Tic Tac & Kinder Bueno Hier war ich zufrieden mit den Produkten. Die Tic tacs habe ich schon vorher in der neuen Sorte gekauft und beim Auspacken der Box schnappte sie sich mein Sohn auch gleich und naschte sie noch am gleichen Tag am PC. Er beschwerte sich nur über die Größe und fragte ob es eine Probierpackung wäre – wir kaufen immer die Maxigröße! 

Kinder Bueno mag ich gerne zum Kaffee, trotz der recht hohen Kalorien. Das es sich um eine neue Sorte handelte, schmeckte ich nicht raus – es fiel mir nur optisch auf. 

Deli RapskernölEin gutes Produkt. Zwar ohne wow-Effekt, aber im Endeffekt ein Produkt, was den Preis der Box etwas verträglicher macht. Ich brate in meiner Gusseisernen Pfanne gerne mit Rapsöl, daher perfekt. Mit hochwertigen Öle statt dieser fertig Bratcremes wie letztes Mal, macht man bei mir nichts falsch! 

Digestive Kekse Kekse und ich sind so halb befreundet. Wenn ich zu ihnen greife, mag ich sie meistens. Aber irgendwie greife ich fast nie zu Ihnen, sie sind mir einfach gesagt oft die Kalorien nicht wert. Ich halte eigentlich mein Gewicht sehr gut, auch ohne Kontrolle. Allerdings zeigt mir die Erfahrung, das ich komischerweise bei Keksen viel schneller mal zunehme als wenn ich einfach nur Zuviel esse. Und das ist es mir eindeutig nicht wert, auch wenn sie gut schmecken. Es sind halt Zucker/Butter Bomben und die bleiben gerne. 

So, das war meine Aprilbox. Versteht ihr nun ein wenig, warum sie mir nur auf den ersten Blick gefiel und dann nicht mehr? Zuvieles was verschenkt oder nun gegessen wird, aber nie gekauft würde? Es ist noch ein wenig hin, aber ich warte nun gespannt auf die Maibox. Alles neu macht der Mai oder wie heißt es?
Eure Christine 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s