[Unboxing] Brandnooz Box April 2013

Hallo Ihr Lieben!

Wieder neigt sich ein Monat dem Ende und das bedeutet, es gibt wieder eine neue (reguläre) Brandnooz Box!

Falls Ihr sie erwartet, aber noch nicht habt: Weggucken!

Ich packe sie nun gemeinsam mit Euch aus. Was mir an der Haustür als erstes auffiel, war ihr Gewicht. Es fühlt sich an als ob was zu trinken bzw. eine Flasche drin wäre. Mal sehen, ob ich richtig geraten habe. Wundert Euch nicht, falls ich mehr als ihr drin habe, es sollen angeblich die Ersatzprodukte für die kaputten aus der Coolbox enthalten sein.

20130430-115002.jpg
Beim Öffnen fallen mir auch gleich zwei Produkte ins Auge, welche ich schon in der BBQ Box hatte. Mal sehen, ob das die Ersatzprodukte sind. Sonst wäre es ja etwas lieblos!

20130430-115235.jpg
Ich hatte also recht und die Fixtüte und die Instantsauce waren Ersatz für den Fisch und den Milchreis. Das ich solche Produkte nicht wirklich gerne verwende weiß Brandnooz ja nicht. Zwar waren leider auch die teureren Sachen kaputt und diese hier sind nicht wirklich gleichwertig aber ich finde es ok.

20130430-115852.jpg

Hier könnt Ihr nun sehen, was ich in der regulären Box hatte. Ich freue mich, die Box zum reduzierten Preis zu bekommen und bin wie immer begeistert!

20130430-120209.jpg

Hier zeige ich sie Euch nochmal im Detail:

20130430-120341.jpg
Aoste Stickado Hähnchen
70g/1,99 Euro
Die beliebten luftgetrockneten Sticks jetzt auch in Hähnchen für alle, die Geflügelprodukte bevorzugen.
Mein Sohn liebt diese Sticks und er darf sie am Donnerstag zu den Bundesjugendspielen mitnehmen. Sie sind Ideal für unterwegs!

20130430-120702.jpg
Livio Salatdressing Thousand Island
250ml/1,29 Euro
Eine aus natürlichen Zutaten hergestellte Salatsauce. Werde ich sicherlich in nächster Zeit über einen bunten Salat geben. Salatsaucen kann man immer verwenden, auch wenn ich klare unschleimigere Dressings bevorzuge.
Meine beiden Männer lieben aber solche Sachen, daher ist dies Produkt auch ein Treffer.

20130430-121135.jpg
Valensina Frühstücks-Nektar mit Honig
1,59Euro/1Liter
Mein Liebster wird sich freuen, dies ist sicher sein Highlightprodukt. Trinkt er doch so gerne Orangensaft und dank meiner Allergie darf er ihn ganz alleine trinken! Mit Honig ist bestimmt noch etwas leckerer! Maracujasaft ist auch enthalten, allerdings nur 2,5 Prozent und damit wird er nicht so ins Gewicht fallen. Leider ist es ansich nur ein 50% Saft, ich kaufe ihm lieber Direktsäfte. Deswegen kaufte ich bisher auch immer Hohes C und kannte dieses Produkt nicht.

20130430-121639.jpg
Hubba BubbaBig Babol Green Apple
6Stk./0,50 Euro
Warum sie es umbenannt haben, weiß ich nicht. Ich weiß aber, wem es schmecken wird. Kennen wir alle, schmeckt allen Kindern super und macht Riesenblasen! Wird sicherlich Freude machen!

20130430-121933.jpg
Oryza 10-Minuten-Reis
1,79 Euro/500g
Perfekt, losen Reis kaufe ich immer und habe ich immer im Haus. Oryza kenne ich und kaufe ich auch gerne. Dieser hier soll 10 Minuten dauern, statt wie bei mir sonst doppelt so lang. Kochweise scheint aber die gleiche zu sein, pro Tasse Reis zwei Tassen Wasser mit etwas Salz kochen. Ist hier auf der Packung umständlicher erklärt. Ich werde berichten, wenn sich Anomalien auftuen 🙂

20130430-122631.jpg
Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini
Tomatensauce aus Datteltomaten und Zwiebeln. Wir kaufen Barillasaucen regelmäßig und mögen sie wirklich alle gerne. Zu Nudeln, auf Brot oder auch als Pizzasauce kommt diese bei uns auf den Tisch. Kein Überraschungsprodukt, aber ein bei uns allseits beliebter Gast im Vorratsschrank.

20130430-122942.jpg
Thomy Gratin Sauce Lachs-Gratin
1,39 Euro/Tetrapak für 3 Personen.
Scheußlich, hatte ich schon mal zum testen. Ich mochte keine der Saucen, mir schmeckten sie alleweg zu künstlich. Konnte mit Mühe und Not die anderen an den Mann bringen.

20130430-123325.jpg
DeBeukelaer ChocOlé
1,39 Euro/75 Gramm
Habe ich schon im Laden gesehen und fast mitgenommen – einzig meine Kalorienbewusste innere Stimme hielt mich ab. Nun habe ich sie doch 🙂 Für mich ein so leckeres Produkt, das ich es gleich probieren wollte. Allerdings kam hier die Ernüchterung. Geschmacklich super, jedoch ließ sie sich beim Öffnen schlecht nach oben abheben, so dass ein paar Abgebrochen sind und es krümelte. Hat man den Deckel allerdings ab, sieht man, das eh schon viele abgebrochen sind. Gerade bei solchen Sachen möchte ich sie ja auf den Tisch stellen und auch mal Besuch anbieten, abgebrochen geht das aber gar nicht und da würde ich dann doch zu Mikado greifen. Seht selber, es ist schon arg Bruch drin!

20130430-123841.jpg
Kommen wir nun zu den letzten beiden Produkten:

20130430-124030.jpg
Reis-Fit Risbellis
40g/1,19 Euro
Bei 0,6g Fett habt ihr mich schon. Es ist jetzt kein superleckere Snack, dafür aber ok und fettarm. Da gewinnt die innere Stimme der Vernunft einfach und findet sie – da leicht – sehr gut!
Wird aber mein Produkt, meine Männer essen sowas nicht, für die ist das wohl eher Verpackungsmaterial.

20130430-124321.jpg
Holsten Extra Herb
0,5Liter/Kasten 11,99 Euro (20stk.)
Ich bin zwar gebürtige Hamburgerin und kenne natürlich Holsten, ziehe aber im Vergleich natürlich Astra vor, genauso wie St. Pauli eindeutig dem HSV…
Aber nein mal im Ernst, wir sind absolut keine Biertrinker – erst Recht keine Extra Stark/Extra Herb Biere.
Unser lieber Nachbar darf sich also freuen, wenn er mal wieder bei Sonnenschein auf unserer Terrasse vorbeischaut!

So das war sie! Puh, so schnell geht das vorstellen gar nicht und ich muss nun auch schnell Essen machen bevor mein Sohn nachhause kommt.
Wie gefällt Sie Euch, seit ihr zufrieden? Ich habe ja mit der Tomatensauce und dem Reis – beide Produkte kaufe ich regelmäßig – meine Boxgebühr schon fast wieder raus, daher lohnt sich die Box auf alle Fälle und ich sehe alles andere als Gratisbeigabe. Aber auch bei 7,99 bzw. 9,99 würde sie mir gut gefallen (bis auf die Thomy Sauce!), da ja auch die Fleischsticks und Süßigkeitensticks enthalten sind, sowie der Saft für meinen Liebsten! Sie hat immerhin einen Wert von gut 15 Euro!

Eure Christine

Advertisements

3 Antworten zu “[Unboxing] Brandnooz Box April 2013

  1. Huhu, da es meine 1. Box war, hat sie mir gefallen… ich bin gespannt… und teste auch gleich mal die brüchigen DeBeukelaer Sticks!!!! Liebe Grüße

  2. so also bei mir nicht…mit den Sticks, denn ich habe die Packung eben auch aufgerissen und dachte, toll, wie krieg ich die jetzt heile raus? ich habe sie heil öffnen können, indem ich die Sticks mit der Schokolade nach oben in der Verpackung habe- also einfach den Deckel genommen… dann bleiben sie heil…. 😉 LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s