[Review] Essence Nagellack #113 Do you speak Love?

Hallo Ihr Lieben!

Neuer Tag – neuer Nagellack!

Nachdem ich Euch ja gestern schon den dezenten Altrosa Essie Lack gezeigt habe, ist heute etwas mehr Farbe angesagt! Ich stehe im Moment total auf rot – sei es auf Lippen oder Nägeln.
So durfte letztens ein neuer Lack von Essence mit nach meinem Rossmann-Besuch. Für 1,55 Euro ein unschlagbarer Preis und ich mag bei Essence Lacken neben dem Preis auch die Farbenvielfalt, den Pinsel und die Haltbarkeit.

Heute zeige ich Euch den dunkleren der Rottöne und zwar Nr. 112 do you speak love. Es ist ein eleganteres Rot und für mich wunderbar tragbar. Selbst im Sommer, wo ich sonst hellere Farben bevorzuge, geht er auch noch ganz gut.

Ich habe auch ihn wie immer auf Unterlack zweimal aufgetragen – er sah einfach satter und gleichmäßig deckender nach zwei Schichten aus. Bei der zweiten Schicht wird er aber natürlich etwas dunkler, was mich aber nicht stört. Bei diesem Lack habe ich nach zwei Tagen Tipwear gehabt und am dritten Tag splitterte er mir an einer Stelle ab, so dass ich ihn ablackiert habe. Das ging aber Problemlos.
Die Trocknungszeit war bei diesem Lack angenehm kurz und auch die zweite Schicht trocknete sehr schnell, so dass ich keine Chance bekam schon von Anfang an Macken zu produzieren.
Er hat keinen Glitzer sondern ist cremig.

In der Flasche:

20130516-084128.jpg

Aufgetragen:

20130516-084554.jpg

Für mich eindeutig ein Farbton der nicht fehlen darf in der Sammlung. Gefällt er Euch?

Eure Christine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s